Die letzten Artikel

Es geht doch: Qualität der Miniaturen wird immer besser.

Meinung

Leider wird By Fire and Sword, das in Polen sehr erfolgreiche System, hierzulande weitgehend ignoriert.

By Fire and Sword steht für ein starkes Regelsystem, interessantes Setting und den Vorteil, „alles aus einer Hand“ zu erhalten. Das große Manko war bisher das mangelhafte Miniaturendesign der angebotenen Range und eine mangelhafte Gussqualität. Das scheint sich aber seit den letzten Veränderungen gründlich geändert zu haben.

Polnische Hochländer - By Fire and Sword

Brandenburger Leichte Artillerie - By Fire and Sword

Die Qualität der letzten Veröffentlichungen sieht sehr viel versprechend aus. Keine Ahnung was bei Wargamers Poland unternommen wurde damit dieser enorme Qualitätssprung gelungen ist. Das ist ja auch nicht wichtig. Die Hauptsache ist, das Problem wurde behoben.

Gut dass das große Manko an By Fire and Sword, das früher wirklich nicht hohe Niveau des Miniaturendesigns, erkannt und aus dem Weg geräumt wurde. Damit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet – um so mehr freue ich mich dass das wirklich erstklassige System endlich hochwertige Miniaturen erhalten hat. Bleibt zu hoffen dass das hohe Niveau jetzt gehalten wird.

Fotos: http://www.fireandsword.wargamer.pl

%d Bloggern gefällt das: